Arbeitsmaschine
Sound

 f.  der Arbeitsmaschine die Arbeitsmaschinen

Bedeutungen

[1] angetriebene Maschine, die mechanische Energie (Arbeit) aufnimmt und diese einem Medium als Energie zuführt
[2] eine Maschine, die bestimmte Arbeiten leicht ausführt
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Arbeit und Maschine, mit dem Fugenelement -s
Synonyme
[2] Arbeitsgerät
Gegenwörter
[1] Kraftmaschine
Oberbegriffe
[1] Technik, Wissenschaft
Unterbegriffe
[1] Pumpe, Strömungsarbeitsmaschine, Verdichter
[2] Bagger, Mähdrescher, Raupe, Traktor, Walze
Beispiele
[1] „Das Moment, das eine Arbeitsmaschine benötigt, hängt oft gemäß einer statischen Kennlinie von der Drehzahl ab.“❬ref❭Kennlinien von Motoren und Arbeitsmaschinen(PDF; 106KB) antriebstechnik.fh-stralsund.de, abgerufen am 1. Dezember 2014❬/ref❭
[2] „Bisher waren die Stapler nur hinsichtlich der Zulassungspflichten den selbstfahrenden Arbeitsmaschinen gleichgestellt.“❬ref❭Gesetz zur Änderung des Pflichtversicherungsgesetzes(PDF; 70KB) www.vhv.de, abgerufen am 1. Dezember 2014❬/ref❭
Charakteristische Wortkombinationen
[2] landwirtschaftliche, selbstfahrende Arbeitsmaschine

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Arbeitsmaschine
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Arbeitsmaschine
[1] canoo.net Arbeitsmaschine
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Arbeitsmaschine
[1] The Free Dictionary Arbeitsmaschine
[1,] Duden online Arbeitsmaschine
[1]
[1]
[1]
[*]
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Arbeitsmaschine Arbeitsmaschinen
Genitiv Arbeitsmaschine Arbeitsmaschinen
Dativ Arbeitsmaschine Arbeitsmaschinen
Akkusativ Arbeitsmaschine Arbeitsmaschinen

Worttrennung

Ar·beits·ma·schi·ne, Ar·beits·ma·schi·nen
Aussprache
IPA ˈaʁbaɪ̯ʦmaˌʃiːnə, ˈaʁbaɪ̯ʦmaˌʃiːnən
Hörbeispiele: ,
Betonung
Ạrbeitsmaschine

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Arbeitsmaschine die Arbeitsmaschinen
Genitiv der Arbeitsmaschine der Arbeitsmaschinen
Dativ der Arbeitsmaschine den Arbeitsmaschinen
Akkusativ die Arbeitsmaschine die Arbeitsmaschinen
单数 复数