Bandleaderin

 f.  der Bandleaderin die Bandleaderinnen

Bedeutungen

[1] Leiterin einer Band
Herkunft
Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Bandleader mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Sinnverwandte Wörter
[1] Dirigentin, Kapellmeisterin, Orchesterleiterin
Männliche Wortformen
[1] Bandleader
Oberbegriffe
[1] Musikerin
Beispiele
[1] „Auf den Konzert-Tourneen warfen sich die Mädchen massenhaft den Jungs an den Hals, während die Bandleaderin allein auf ihrem Hotelzimmer saß.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[1] canoo.net Bandleaderin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Bandleaderin
[1] Duden online Bandleaderin
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Bandleaderin Bandleaderinnen
Genitiv Bandleaderin Bandleaderinnen
Dativ Bandleaderin Bandleaderinnen
Akkusativ Bandleaderin Bandleaderinnen

Worttrennung

Band·lea·de·rin, Band·lea·de·rin·nen
Aussprache
IPA ˈbɛntˌliːdəʀɪn, ˈbɛntˌliːdəʀɪnən
Hörbeispiele: ,

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Bandleaderin die Bandleaderinnen
Genitiv der Bandleaderin der Bandleaderinnen
Dativ der Bandleaderin den Bandleaderinnen
Akkusativ die Bandleaderin die Bandleaderinnen
单数 复数