Baude
Sound

 f.  der Baude die Bauden

Bedeutungen

[1] Hütte oder Gasthaus, das im Gebirge liegt
Herkunft
im 15. Jahrhundert von alttschechisch búda ‚Hütte, Zelt‘ (tschechisch bouda ‚Bude, Berghütte‘) entlehnt, das seinerseits auf das mittelhochdeutsche buode Bude‘ zurückgeht.❬ref❭, Seite 29.❬/ref❭❬ref❭, Stichwort „Baude“.❬/ref❭
Sinnverwandte Wörter
[1] Berggasthaus, Hütte
Beispiele
[1] Auch im Harz gibt es Bauden.

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Baude
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Baude
[*] canoo.net Baude
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Baude
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Baude Bauden
Genitiv Baude Bauden
Dativ Baude Bauden
Akkusativ Baude Bauden

Worttrennung

Bau·de, Bau·den
Aussprache
IPA ˈbaʊ̯də, ˈbaʊ̯dn̩
Hörbeispiele: ,
Reime -aʊ̯də
Betonung
Ba̲u̲de

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Baude die Bauden
Genitiv der Baude der Bauden
Dativ der Baude den Bauden
Akkusativ die Baude die Bauden
单数 复数