Bauhandwerker

 m. 

Bedeutungen

[1] jemand, der einen Bauberuf erlernt hat
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Bau und Handwerker
Weibliche Wortformen
[1] Bauhandwerkerin
Oberbegriffe
[1] Handwerker
Unterbegriffe
[1] Brunnenbauer, Dachdecker, Gerüstbauer, Hochbaufacharbeiter, Maurer, Stuckateur, Zimmermann
Beispiele
[1]

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Bauhandwerker
[*] canoo.net Bauhandwerker
[1] Duden online Bauhandwerker
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Bauhandwerker

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Bauhandwerker Bauhandwerker
Genitiv Bauhandwerkers Bauhandwerker
Dativ Bauhandwerker Bauhandwerkern
Akkusativ Bauhandwerker Bauhandwerker

Worttrennung

Bau·hand·wer·ker, Bau·hand·wer·ker
Aussprache
IPA ˈbaʊ̯ˌhantvɛʁkɐ, ˈbaʊ̯ˌhantvɛʁkɐ
Hörbeispiele: ,
Betonung
Ba̲u̲handwerker