Fabelwesen
Sound

 n.  des Fabelwesens die Fabelwesen

Bedeutungen

[1] Wesen, das in einer Fabel agiert. Die Fabel ist eine Erzählart, in der Tiere etwas für das Menschenleben Lehrreiches verständlich machen. Fabelwesen haben einen eigenen Charakter und Namen (beispielsweise Hase = Meister Lampe) und können sprechen. Berühmte Fabeldichter waren Äsop, La Fontaine und Gellert.
[2] Wesen, die nur in der Fantasie vorkommen, also erfunden sind
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Fabel und Wesen
Synonyme
[1] Fabelfigur
Oberbegriffe
[1,] Wesen
Unterbegriffe
[1,] Zentaur
Beispiele
[1,] Ein bekanntes Fabelwesen ist das Einhorn.
[2] Moderne Beispiele für Fabelwesen sind das Nasobem und die Steinlaus.

Übersetzungen

    • Englisch: [1] mythical creature
    • Französisch: [1] être fabuleux
    • Italienisch: [1] personaggio da favola
    • Polnisch: [1] postać bajkowa
    • Russisch: [1]
    • Schwedisch: [1,] fabelväsen n
❬!-- für weitere Sprachkürzel siehe den Link rechts unterhalb des Editierfensters --❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Fabelwesen
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 Fabelwesen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Fabelwesen
[1] canoo.net Fabelwesen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Fabelwesen

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Fabelwesen Fabelwesen
Genitiv Fabelwesens Fabelwesen
Dativ Fabelwesen Fabelwesen
Akkusativ Fabelwesen Fabelwesen

Worttrennung

Fa·bel·we·sen, Fa·bel·we·sen
Aussprache
IPA ˈfaːbl̩ˌveːzn̩, ˈfaːbl̩ˌveːzn̩
Hörbeispiele: ,
Betonung
Fa̲belwesen

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ das Fabelwesen die Fabelwesen
Genitiv des Fabelwesens der Fabelwesen
Dativ dem Fabelwesen den Fabelwesen
Akkusativ das Fabelwesen die Fabelwesen
单数 复数