Geruchsubstanz

Bedeutungen

[1] ein Stoff in fester oder flüssiger Form mit bestimmten Eigenschaften, auf die die Sinneszellen des Geruchsorgans ansprechen
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Geruch und Substanz
Synonyme
[1] Riechstoff
Sinnverwandte Wörter
[1] Geruchssubstanz; Geschmacksubstanz/Geschmackssubstanz
[1] Geruchsstoff/Geruchstoff; Geschmacksstoff/Geschmackstoff
Unterbegriffe
[1] Anisöl, Basilikumöl, Bergamotteöl
[1] Anis, Bernstein, Moschuswurzel, Vanille
[1] Amoniak, Amonium, Azeton, Basilikum, Harnstoff, Nitroderivate (Toluol, Xylol), Schwefel, Pheromone
Beispiele
[1] „Der Test ist schnell und einfach durchzuführen und arbeitet mit attraktiven Geruchsubstanzen.“❬ref❭Nase und Nasennebenhöhlen www.orl-zentrum.com, abgerufn am 18. Mai 2014❬/ref❭
[1] „Der Bernstein war die erste Geruchsubstanz des Menschen, wahrscheinlich schon in der Eiszeit für Räucherwerke bei ritualen Zeremonien gebraucht.“❬ref❭Weihrauch-Räucherstäbchen aus Äthopien www.fa-monbijou.de, abgerufen am 18. Mai 2014❬/ref❭
[1] „Zwar lassen sich Singvögel auf Gerüche dressieren, aber die „Riechschwelle“ für manche Geruchsubstanzen, also die Empfindlichkeit, liegt für Meise und Mensch bei ganz ähnlichen Verdünnungen.“❬ref❭Immer der Nase nach www.zeit.de, abgerufen am 18. Mai 2014❬/ref❭
[1] „Die Geruchsubstanzen beeinflussen das chemische Gleichgewicht des Körpers, Laune und das Befinden des Menschen.“❬ref❭Ätherische Öle www.greenvillage.pl, abgerufen am 18. Mai 2014❬/ref❭
[1] „Geruchsubstanzen in üblichen Parfums wirken hauptsächlich auf die Riechschleimhaut der menschlichen Nase.“❬ref❭Wie wirken Pheromone? www.pheromon-versand.de, abgerufen am 8. Mai 2014❬/ref❭
[1] „Außer den animalischen Ersatzmitteln des Moschus gibt es eine Reihe von Pflanzen, zum Beispiel in Rußland, welche möschusähnliche Geruchsubstanzen hervorbringen.“❬ref❭Mittel ohne eigentliche pharmakologische Wirkung (PDF; 431 KB) digisrv-1.biblio.etc.tu-bs.de:8080, Seite 146, abgerufen am 18. Mai 2014❬/ref❭

Referenzen

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Geruchsubstanz
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Geruchsubstanz Geruchsubstanzen
Genitiv Geruchsubstanz Geruchsubstanzen
Dativ Geruchsubstanz Geruchsubstanzen
Akkusativ Geruchsubstanz Geruchsubstanzen

Worttrennung

Ge·ruch·sub·s·tanz, Ge·ruch·sub·s·tan·zen
Aussprache
IPA …, …
Hörbeispiele: ,