Oskar
Sound

 Eigenname 

Bedeutungen

[1] männlicher Vorname
Abkürzungen
[1] O.
Herkunft
Der Name geht auf den englischen Namen Oscar zurück und ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts in Deutschland anzutreffen.❬ref❭, „Oskar“, Seite 323f.❬/ref❭
Alternative Schreibweisen
[1] Oscar
Bekannte Namensträger
[1] Oskar Besemfelder, Oskar Kokoschka, Oskar Lafontaine, Oskar Walzel
Beispiele
[1] Oskars rote Nase ist sein Markenzeichen.
[1] Die Zwillinge Oskar und Oswald sind wegen Einbruchsdiebstahls angeklagt.
[1] Dem Pleitier Oskar ist nun auch die Frau weggelaufen.
Redewendungen
frech wie Oskar

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Oskar
[1]
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Oskar
[1] , „Oskar“, Seite 314
[1] , „Oskar“, Seite 163
[1] , „Oskar“, Seite 323f.
[1] , „Oskar“, Seite 138
Quellen

Substantiv, m, Vorname

Worttrennung

Os·kar, Pl 1: Os·kar, Pl 2: Os·kars
Aussprache
IPA ˈɔskaʁ, Pl 1: ˈɔskaʁ, Pl 2: ˈɔskaʁs
Hörbeispiele: , Pl 1:
Betonung
Ọskar

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ Oskar -
Genitiv Oskar, Oskars -
Dativ Oskar -
Akkusativ Oskar -
单数 复数