Rundgang
Sound

 m.  des Rundganges, Rundgangs die Rundgänge

Bedeutungen

[1] Weg, der zu seinem Ausgangspunkt zurückführt
[2] Spaziergang, Wanderung, deren Ziel ihr Ausgangspunkt ist
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus rund und Gang
Synonyme
[1] Rundweg
Gegenwörter
[1] Rundfahrt, Rundflug, Rundreise
Oberbegriffe
[1] Weg
[2] Gang
Unterbegriffe
[1] Wehrgang
[2] Stadtrundgang
Beispiele
[1] Sie folgen dem Rundgang, soweit sie können, und legen vor dem Weitermarsch eine kurze Pause ein.
[1] „So ermöglicht der stadtökologische Rundgang ortsfremden und ortskundigen Nutzern gleichermaßen Einblicke in die Natur der Stadt Koblenz, aber auch in den eigenen Lebensraum.“❬ref❭❬/ref❭
[2] „Nach dem Rundgang serviert uns seine Frau Tee und weist uns einen Ehrenplatz in der Hollywoodschaukel zu.“❬ref❭❬/ref❭
[2] „Mit der Beobachtung der Raubtiere haben wir unseren Rundgang beendet.“❬ref❭❬/ref❭
Wortbildungen
gängig
Abgang, Aufgang, Werdegang, Zugang

Referenzen

[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Rundgang
[1,] canoo.net Rundgang
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Rundgang
[1,] The Free Dictionary Rundgang
[1,] Duden online Rundgang
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Rundgang Rundgänge
Genitiv Rundganges
Rundgangs
Rundgänge
Dativ Rundgang
Rundgange
Rundgängen
Akkusativ Rundgang Rundgänge

Worttrennung

Rund·gang, Rund·gän·ge
Aussprache
IPA ˈʀʊntˌɡaŋ, ˈʀʊntˌɡɛŋə
Hörbeispiele: ,
Betonung
Rụndgang

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Rundgang die Rundgänge
Genitiv des Rundganges, Rundgangs der Rundgänge
Dativ dem Rundgang den Rundgängen
Akkusativ den Rundgang die Rundgänge
单数 复数