Westgote
Sound

Bedeutungen

[1] Angehöriger des antiken, gleichnamigen Volkes
Gegenwörter
[1] Ostgote
Oberbegriffe
[1] Gote
Beispiele
[1] „Hispanien und Gallien befanden sich in den Händen der Sueben, Westgoten und Franken; Nordafrika war an die Vandalen verloren gegangen.“❬ref❭, Seite 151.❬/ref❭
[1] „Nur noch selten erinnerten sich diese gesitteten Westgoten an die gar nicht so feinen Anfänge.“❬ref❭ ❬/ref❭
[1] „Die Westgoten, gegen die wir kämpften, um Spanien zu erobern, waren niemals in die Alpujarras eingedrungen.“❬ref❭ Übersetzung von 1962 des teils französischen (1805-14), teils polnischen Originals (1847).❬/ref❭
[1] „Der Angelsachse begnügte sich mit sprachlichen Korrekturen am Text der Vulgata, während der Westgote tiefer in die textliche Gestaltung eingriff.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Westgoten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Westgote
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Westgoten
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Westgote Westgoten
Genitiv Westgoten Westgoten
Dativ Westgoten Westgoten
Akkusativ Westgoten Westgoten

Worttrennung

West·go·te, West·go·ten
Aussprache
IPA ˈvɛstˌɡoːtə, ˈvɛstˌɡoːtn̩
Hörbeispiele: ,