Wirtschaftslage
Sound

 f.  der Wirtschaftslage die Wirtschaftslagen

Bedeutungen

[1] Zustand, in dem sich die Wirtschaft (eines Landes, einer Region,...) befindet
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Wirtschaft, Fugenelement -s und Lage
Synonyme
[1] Konjunktur
Beispiele
[1] „Die enorme Auswanderungswelle, die Ende der 1960er, Anfang der 1970er Jahre auch Italien, vor allem den Süden des Landes, erfasst hatte, war eine Folge der katastrophalen Wirtschaftslage und der damit verbundenen Perspektivlosigkeit.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Wirtschaftslage
[1] canoo.net Wirtschaftslage
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Wirtschaftslage
[1] The Free Dictionary Wirtschaftslage
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Wirtschaftslage Wirtschaftslagen
Genitiv Wirtschaftslage Wirtschaftslagen
Dativ Wirtschaftslage Wirtschaftslagen
Akkusativ Wirtschaftslage Wirtschaftslagen

Worttrennung

Wirt·schafts·la·ge, Wirt·schafts·la·gen
Aussprache
IPA ˈvɪʁtʃafʦˌlaːɡə, ˈvɪʁtʃafʦˌlaːɡn̩
Hörbeispiele: ,
Betonung
Wịrtschaftslage

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Wirtschaftslage die Wirtschaftslagen
Genitiv der Wirtschaftslage der Wirtschaftslagen
Dativ der Wirtschaftslage den Wirtschaftslagen
Akkusativ die Wirtschaftslage die Wirtschaftslagen
单数 复数