ausschweifend
Sound

 Adj.  ausschweifender am ausschweifendsten

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
ausschweifend ausschweifender ausschweifendsten

Worttrennung

aus·schwei·fend, Komparativ, aus·schwei·fen·der Superlativ am aus·schwei·fends·ten
Aussprache
IPA ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩t, Komparativ ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩dɐ, Superlativ ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩ʦtn̩
Hörbeispiele: , Komparativ , Superlativ
Bedeutungen
[1] über das normale Maß verschwenderisch
Sinnverwandte Wörter
[1] exzessiv
Beispiele
[1] Der neureiche Ölbaron fällt durch einen ausschweifenden Lebensstil auf.
[1] Helmuts Vermieter ist von seinen ausschweifenden Partys überhaupt nicht begeistert.
[1] Und Karoline von Braunschweig wurde von ihrem Gemahl, Georg IV., nicht einmal als Königin anerkannt, weil er ihr ausschweifendes Leben verachtete.❬ref❭„Skandal bei Hof.“, Von Johanna Schmeller (WELT online, 27. März 2010)❬/ref❭
❬!-- Wenn du weitere Textbausteine benötigst, öffne ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte mit dem Wiktionary und gib entweder Hilfe:Formatvorlage#Textbausteine in das Suchfeld oder http://de.wiktionary.org/wiki/Hilfe:Formatvorlage#Textbausteine in die Adresszeile ein. Dort findest du die richtige Reihenfolge aller Textbausteine. --❭

Referenzen

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache ausschweifend
[1] canoo.net ausschweifend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon ausschweifend
[1] The Free Dictionary ausschweifend
Quellen

Partizip I

Worttrennung

aus·schwei·fend
Aussprache
IPA ˈaʊ̯sʃvaɪ̯fn̩t
Hörbeispiele:
Grammatische Merkmale

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
ausschweifend ausschweifender ausschweifendsten

Worttrennung

aus·schwei·fend, Komparativ, aus·schwei·fen·der Superlativ am aus·schwei·fends·ten
Aussprache
IPA ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩t, Komparativ ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩dɐ, Superlativ ˈaʊ̯sˌʃvaɪ̯fn̩ʦtn̩
Hörbeispiele: , Komparativ , Superlativ
Betonung
a̲u̲sschweifend

Steigerungsformen

positiv ausschweifend
Stamm ausschweifend
komparativ ausschweifender
superlativ am ausschweifendsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ ausschweifender ausschweifende ausschweifendes ausschweifende
Genitiv ausschweifenden ausschweifender ausschweifenden ausschweifender
Dativ ausschweifendem ausschweifender ausschweifendem ausschweifenden
Akkusativ ausschweifenden ausschweifende ausschweifendes ausschweifende

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der ausschweifende die ausschweifende das ausschweifende die ausschweifenden
Genitiv des ausschweifenden der ausschweifenden des ausschweifenden der ausschweifenden
Dativ dem ausschweifenden der ausschweifenden dem ausschweifenden den ausschweifenden
Akkusativ den ausschweifenden die ausschweifende das ausschweifende die ausschweifenden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein ausschweifender keine ausschweifende kein ausschweifendes keine ausschweifenden
Genitiv keines ausschweifenden keiner ausschweifenden keines ausschweifenden keiner ausschweifenden
Dativ keinem ausschweifenden keiner ausschweifenden keinem ausschweifenden keinen ausschweifenden
Akkusativ keinen ausschweifenden keine ausschweifende kein ausschweifendes keine ausschweifenden