südkoreanisch
Sound

 Adj.  Adjektive ohne Steigerungsformen

Bedeutungen

[1] Südkorea betreffend, aus Südkorea kommend
Herkunft
Ableitung zum Stamm des Namens Südkorea mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch und Gleitlaut -n- sowie Akzentverschiebung
Beispiele
[1] Die südkoreanische Hauptstadt heißt Seoul.

Referenzen

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon südkoreanisch

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
südkoreanisch südkoreanischer südkoreanischsten

Worttrennung

süd·ko·re·a·nisch, Komparativ süd·ko·re·a·ni·scher, Superlativ am süd·ko·re·a·nischs·ten
Aussprache
IPA ˈzyːtkoʀeˌaːnɪʃ, Komparativ ˈzyːtkoʀeˌaːnɪʃɐ, Superlativ ˈzyːtkoʀeˌaːnɪʃstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ , Superlativ
Betonung
sü̲dkorea̲nisch

ohne Steigerungsformen

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ südkoreanischer südkoreanische südkoreanisches südkoreanische
Genitiv südkoreanischen südkoreanischer südkoreanischen südkoreanischer
Dativ südkoreanischem südkoreanischer südkoreanischem südkoreanischen
Akkusativ südkoreanischen südkoreanische südkoreanisches südkoreanische

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der südkoreanische die südkoreanische das südkoreanische die südkoreanischen
Genitiv des südkoreanischen der südkoreanischen des südkoreanischen der südkoreanischen
Dativ dem südkoreanischen der südkoreanischen dem südkoreanischen den südkoreanischen
Akkusativ den südkoreanischen die südkoreanische das südkoreanische die südkoreanischen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein südkoreanischer keine südkoreanische kein südkoreanisches keine südkoreanischen
Genitiv keines südkoreanischen keiner südkoreanischen keines südkoreanischen keiner südkoreanischen
Dativ keinem südkoreanischen keiner südkoreanischen keinem südkoreanischen keinen südkoreanischen
Akkusativ keinen südkoreanischen keine südkoreanische kein südkoreanisches keine südkoreanischen