töricht
Sound

 Adj.  irr. törichter am törichtesten

Bedeutungen

[1] gehoben, abwertend: unvernünftig, unpassend, unüberlegt
[2] einfältig, unbedarft
[3] vergeblich, umsonst
[4] selten: lachhaft, närrisch, albern
Herkunft
ursprünglich Ableitung von Tor, die sich dann zu den mittelhochdeutschen Formen tōreht, tœreht, tōroht und tœroht entwickelt hat❬ref❭, „Tor“, Seite 921❬/ref❭
Synonyme
[2] dumm, blöde, dümmlich, tumb, dösig
[3] unsinnig, widersinnig
[4] lächerlich
Gegenwörter
[2] klug, gebildet
Beispiele
[1] Es wäre äußerst töricht, wenn du dieses Stellenangebot ausschlügest.
[2] Immer wenn ich dich etwas frage, lächelst du nur töricht zurück.
[3] „Meine Schwester hofft auch nach 20 Jahren noch auf die Rückkehr ihres in Afrika verschwundenen Gatten.“ — „Tja, das ist wohl eine törichte Hoffnung.“
[4] Dein ewiges törichtes Verhalten bei Tisch kannst du dir mal abgewöhnen.
Charakteristische Wortkombinationen
törichtes Verhalten, törichtes Kind
Wortbildungen
törichterweise

Referenzen

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache töricht
[1] canoo.net töricht
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon töricht
[1] The Free Dictionary töricht
[1–4] , „töricht“, Seite 1587
Quellen

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
töricht törichter törichtsten

Worttrennung

tö·richt, Komparativ tö·rich·ter, Superlativ am tö·richts·ten
Aussprache
IPA ˈtøːʀɪçt, Komparativ ˈtøːʀɪçtɐ, Superlativ ˈtøːʀɪçtstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ törichter , Superlativ am törichtsten
Reime -øːʀɪçt
Betonung
tö̲richt

Steigerungsformen ❬irregular adjectives❭

positiv töricht
komparativ törichter
superlativ am törichtesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ törichter törichte törichtes törichte
Genitiv törichten törichter törichten törichter
Dativ törichtem törichter törichtem törichten
Akkusativ törichten törichte törichtes törichte

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der törichte die törichte das törichte die törichten
Genitiv des törichten der törichten des törichten der törichten
Dativ dem törichten der törichten dem törichten den törichten
Akkusativ den törichten die törichte das törichte die törichten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein törichter keine törichte kein törichtes keine törichten
Genitiv keines törichten keiner törichten keines törichten keiner törichten
Dativ keinem törichten keiner törichten keinem törichten keinen törichten
Akkusativ keinen törichten keine törichte kein törichtes keine törichten