uneinnehmbar
Sound

 Adj.  Adjektive ohne Steigerungsformen

Bedeutungen

[1] so gut gesichert, dass etwas nicht erobert werden kann
Gegenwörter
[1] einnehmbar
Beispiele
[1] Durch die meterdicken Mauern galt die Festung als uneinnehmbar.
[1] „Die Mauer soll Amerika uneinnehmbar für Eindringlinge machen.“❬ref❭, Seite 151.❬/ref❭

Referenzen

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache uneinnehmbar
[1] canoo.net uneinnehmbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon uneinnehmbar
[1] The Free Dictionary uneinnehmbar
Quellen

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
uneinnehmbar

Worttrennung

un·ein·nehm·bar,
Aussprache
IPA ʊnʔaɪ̯nˈneːmbaːɐ̯, ˈʊnʔaɪ̯nˌneːmbaːɐ̯
Hörbeispiele:

ohne Steigerungsformen

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ uneinnehmbarer uneinnehmbare uneinnehmbares uneinnehmbare
Genitiv uneinnehmbaren uneinnehmbarer uneinnehmbaren uneinnehmbarer
Dativ uneinnehmbarem uneinnehmbarer uneinnehmbarem uneinnehmbaren
Akkusativ uneinnehmbaren uneinnehmbare uneinnehmbares uneinnehmbare

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der uneinnehmbare die uneinnehmbare das uneinnehmbare die uneinnehmbaren
Genitiv des uneinnehmbaren der uneinnehmbaren des uneinnehmbaren der uneinnehmbaren
Dativ dem uneinnehmbaren der uneinnehmbaren dem uneinnehmbaren den uneinnehmbaren
Akkusativ den uneinnehmbaren die uneinnehmbare das uneinnehmbare die uneinnehmbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein uneinnehmbarer keine uneinnehmbare kein uneinnehmbares keine uneinnehmbaren
Genitiv keines uneinnehmbaren keiner uneinnehmbaren keines uneinnehmbaren keiner uneinnehmbaren
Dativ keinem uneinnehmbaren keiner uneinnehmbaren keinem uneinnehmbaren keinen uneinnehmbaren
Akkusativ keinen uneinnehmbaren keine uneinnehmbare kein uneinnehmbares keine uneinnehmbaren