Ötzi

 m. 

Bedeutungen

[1] 1991 in den Ötztaler Alpen gefundene Gletschermumie, die etwa 5300 Jahre alt ist und somit aus der späten Jungsteinzeit stammt
Herkunft
benannt nach seinem Fundort, den Ötztaler Alpen❬ref❭Duden online Ötzi.❬/ref❭
Synonyme
[1] Homo tyrolensis
Oberbegriffe
[1] Gletschermumie
Beispiele
[1] „Die Kleidungsstücke aus Leder und Bast, der Köcher und die Pfeile sind die ältesten Funde dieser Art in den Alpen, und damit rund 1000 Jahre älter als Ötzi.“❬ref❭Wikipedia-Artikel Schnidejoch❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Ötzi
[1] Duden online Ötzi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Ötzi
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Ötzi
Genitiv Ötzi
Ötzis
Dativ Ötzi
Akkusativ Ötzi

Worttrennung

Öt·zi, kein Plural
Aussprache
IPA ˈœʦi
Hörbeispiele:
Betonung
Ọ̈tzi

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Ötzi -
Genitiv des Ötzi, Ötzis -
Dativ dem Ötzi -
Akkusativ den Ötzi -
单数 复数