Gewannflur

 f. 

Bedeutungen

[1] Landwirtschaft: eine Flur, die aus einem oder aus mehreren Gewannen besteht
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Gewann und Flur
Oberbegriffe
[1] Flur
Beispiele
[1] „Es handelt sich dabei um die Gewannfluren der Gemarkungen Kemmern und Breitengüßbach in unmittelbarer Nachbarschaft zu Hallstadt.“❬ref❭❬/ref❭
[1] „Die historisch gewachsene Gewannflur ist durch Flurbereinigungsmaßnahmen heute größtenteils beseitigt.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Gewann
[1] , „Gewannflur“, Seite 1327
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Gewannflur
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Gewannflur Gewannfluren
Genitiv Gewannflur Gewannfluren
Dativ Gewannflur Gewannfluren
Akkusativ Gewannflur Gewannfluren

Worttrennung

Ge·wann·flur, Ge·wann·flu·ren
Aussprache
IPA ɡəˈvanˌfluːɐ̯, ɡəˈvanˌfluːʀən
Hörbeispiele: ,
Betonung
Gewạnnflur