Hades
Sound

 m. 

Bedeutungen

[1] griechische Mythologie: Gott der Unterwelt, Bruder des Zeus
[2] nach [1] benannte Unterwelt
[3] Unwahrnehmbares (vergleiche Hölle)
Herkunft
von griechisch , bzw. , vielleicht „der Unsichtbare“ ❬ref❭, Stichwort: „Hades“, Seite 382.❬/ref❭❬ref❭❬/ref❭
Synonyme
[1] Gott der Unterwelt, Erebos
[2] Hölle, Totenreich, Tartaros, Tartarus
[3] Unsichtbares, Verhülltes
Gegenwörter
[1] Zeus
[2] Himmel, Olymp, Elysium
Oberbegriffe
[1] Gott
Beispiele
[1] Hades ist ein Bruder des Zeus.
[2] Nur wenige Helden sind wieder aus dem Hades zurückgekehrt.
[3] Da Hades das Unwahrnehmbare ist, gibt es keinen örtlichen, räumlichen, realen Platz für den Hades.
Charakteristische Wortkombinationen
[2] Tantalos/Tantalus

Referenzen

[1,] Wikipedia-Artikel Hades
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Hades
[1,] canoo.net Hades
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Hades
[3] Bibelkommentare, gelesen 12/2012
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Hades
Genitiv Hades
Dativ Hades
Akkusativ Hades

Worttrennung

Ha·des, kein Plural
Aussprache
IPA ˈhaːdɛs
Hörbeispiele:
Betonung
Ha̲des

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ Hades -
Genitiv Hades, Hades' -
Dativ Hades -
Akkusativ Hades -
单数 复数

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Hades -
Genitiv des Hades -
Dativ dem Hades -
Akkusativ den Hades -
单数 复数