Kriminalpolizei
Sound

 f.  Z der Kriminalpolizei die Kriminalpolizeien

Bedeutungen

[1] in Deutschland, Österreich und der Schweiz derjenige Teil der Polizei, der sich mit der Aufklärung und Verhinderung von Straftaten befasst
Herkunft
Determinativkompositum aus dem Adjektiv kriminal und dem Substantiv Polizei
Synonyme
[1] Kurzwort: Kripo; in Österreich: Kriminaldienst
Oberbegriffe
[1] Polizei
Beispiele
[1] Die Kriminalpolizei Berlin hat in dem Mordfall zwei Verdächtige festgenommen.
[1] Ein bewaffneter Raub wird oft zunächst von der Schutzpolizei aufgenommen und dann an die Kriminalpolizei übergeben.
[1] „Die Kriminalpolizei wurde alarmiert, die Mordkommission entsandte Beamte an die Unglücksstelle.“❬ref❭ Erstveröffentlichung 1929.❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Kriminalpolizei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Kriminalpolizei
[1] canoo.net Kriminalpolizei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Kriminalpolizei
[1] The Free Dictionary Kriminalpolizei
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Kriminalpolizei
Genitiv Kriminalpolizei
Dativ Kriminalpolizei
Akkusativ Kriminalpolizei

Worttrennung

Kri·mi·nal·po·li·zei, kein Plural
Aussprache
IPA kʀimiˈnaːlpoliˌʦaɪ̯
Hörbeispiele:
Betonung
Krimina̲lpolizei

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Kriminalpolizei die Kriminalpolizeien
Genitiv der Kriminalpolizei der Kriminalpolizeien
Dativ der Kriminalpolizei den Kriminalpolizeien
Akkusativ die Kriminalpolizei die Kriminalpolizeien
单数 复数