Maurerdekolleté

Bedeutungen

[1] umgangssprachlich, salopp: kleiner Bereich des Gesäßes, welcher sichtbar wird, wenn die Hose nicht richtig hochgezogen wurde
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Maurer und Dekolleté
Beispiele
[1] „Das Maurerdekolleté heißt so, weil Maurer sich bei ihrer Arbeit als Handwerker viel bücken.“❬ref❭Deutsche Welle: Das Maurerdekolleté (Wort der Woche); Hanna Grimm (Autorin); Beatrice Warken (Redaktion). Besucht am 15. Oktober 2015.❬/ref❭

Referenzen

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Maurerdekolleté
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Maurerdekolleté
Quellen

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Maurerdekolleté Maurerdekolletés
Genitiv Maurerdekolletés Maurerdekolletés
Dativ Maurerdekolleté Maurerdekolletés
Akkusativ Maurerdekolleté Maurerdekolletés

Alternative Schreibweisen

Maurerdekolletee
Worttrennung
Mau·rer·de·kol·le·té, Mau·rer·de·kol·le·tés
Aussprache
IPA ˈmaʊ̯ʀɐˌdekɔlˈteː, ˈmaʊ̯ʀɐˌdekɔlˈteːs
Hörbeispiele: ,