Strassenräuber


Es ist eine andere Schreibung von Straßenräuber, die in der Schweiz und in Liechtenstein den orthografischen Regeln entspricht. Sofern diese Schreibung nicht in anderen deutschsprachigen Ländern ausdrücklich vorgesehen ist oder der Ausdruck „Schweizer und Liechtensteiner Schreibweise“ in anderer Bedeutung existiert, ist sie nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln vom 1. August 2006 nicht korrekt.

 

Straßenräuber
Sound

 m.  des Straßenräubers die Straßenräuber

Bedeutungen

[1] Person, die ihre Raubüberfälle auf offener Straße begeht
Herkunft
Determinativkompositum aus Straße, Fugenelement -n und Räuber
Sinnverwandte Wörter
[1] Straßendieb
Oberbegriffe
[1] Räuber
Beispiele
[1] „Dort drängten sich Gasthäuser, in denen Banden von Prostituierten und Straßenräubern Unterkunft gefunden hatten.“❬ref❭, Seite 27.❬/ref❭

Referenzen

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Straßenräuber
[*] canoo.net Straßenräuber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Straßenräuber
[*] The Free Dictionary Straßenräuber
[1] Duden online Straßenräuber
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Straßenräuber Straßenräuber
Genitiv Straßenräubers Straßenräuber
Dativ Straßenräuber Straßenräubern
Akkusativ Straßenräuber Straßenräuber

Alternative Schreibweisen

CH&LI Strassenräuber
Worttrennung
Stra·ßen·räu·ber, Stra·ßen·räu·ber
Aussprache
IPA ˈʃtʀaːsn̩ˌʀɔɪ̯bɐ, ˈʃtʀaːsn̩ˌʀɔɪ̯bɐ
Hörbeispiele: ,
Betonung
Stra̲ßenräuber

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Straßenräuber die Straßenräuber
Genitiv des Straßenräubers der Straßenräuber
Dativ dem Straßenräuber den Straßenräubern
Akkusativ den Straßenräuber die Straßenräuber
单数 复数