Taschenrechner
Sound

 m.  des Taschenrechners die Taschenrechner

Bedeutungen

[1] handliche, elektronische Rechenmaschine
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Tasche und Rechner sowie dem Fugenelement -n
Synonyme
[1] scherzhaft: Gehirnprothese
Gegenwörter
[1] Laptop, Rechenschieber, Tischrechner
Oberbegriffe
[1] Rechenhilfsmittel
Beispiele
[1] Der Taschenrechner zeigt das richtige Ergebnis an.

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Taschenrechner
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Taschenrechner
[1] canoo.net Taschenrechner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Taschenrechner

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Taschenrechner Taschenrechner
Genitiv Taschenrechners Taschenrechner
Dativ Taschenrechner Taschenrechnern
Akkusativ Taschenrechner Taschenrechner

Worttrennung

Ta·schen·rech·ner, Ta·schen·rech·ner
Aussprache
IPA ˈtaʃn̩ˌʀɛçnɐ, ˈtaʃn̩ˌʀɛçnɐ
Hörbeispiele: Taschenrechner (österreichisch) , Taschenrechner (österreichisch)
Betonung
Tạschenrechner

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Taschenrechner die Taschenrechner
Genitiv des Taschenrechners der Taschenrechner
Dativ dem Taschenrechner den Taschenrechnern
Akkusativ den Taschenrechner die Taschenrechner
单数 复数