brach
Sound

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
brach - -

Worttrennung

brach,
Aussprache
IPA bʀaːχ
Hörbeispiele:
Reime -aːχ
Bedeutungen
[1] (in Bezug auf Bodenflächen) ungenutzt, leer
Sinnverwandte Wörter
[1] leer, unbearbeitet, unbebaut, unbepflanzt, unbestellt
Beispiele
[1] „Bleiche, abgezehrte Gesichter, verlotterte Hütten, leere Viehställe, brache Felder: das war das Bild der Provinz in jenen Tagen.“❬ref❭❬/ref❭
Wortbildungen
brachlegen, brachliegen

Referenzen

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 brach
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache brach
[1] canoo.net brach
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon brach
Quellen

Konjugierte Form

Worttrennung

brach
Aussprache
IPA bʀaːχ
Hörbeispiele:
Reime -aːχ
Grammatische Merkmale
  • 1. Person Singular Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs brechen
  • 3. Person Singular Indikativ Präteritum Aktiv des Verbs brechen
Ähnliche Wörter
Brache, Bruch, brachte

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
brach - -

Worttrennung

brach,
Aussprache
IPA bʀaːχ
Hörbeispiele:
Reime -aːχ
Betonung
bra̲ch

De    brach 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Der Krieg brach 1939 aus.
  2. De Eine Epidemie brach aus.