dumpf
Sound

 Adj.  irr. dumpfer am dumpfesten

Bedeutungen

[1] gedämpft klingend, mit wenigen Obertönen
[2] nach abgestandener Luft, nach Muff, Moder riechend
[3] übertragen ohne Anteilnahme am äußeren Geschehen, ohne jedes Gefühl, abgestumpft
[4] nich deutlich ausgeprägt, nur undeutlich hervortretend
[5] benommen
Synonyme
[1] gedämpft
Gegenwörter
[1] klar, hell
Beispiele
[1] Von der Straße drangen dumpfe Laute ins Zimmer.
[2] Die Decke fühlte sich klamm an und roch etwas dumpf.
[3] Der Gefangene saß in dumpfem Hirnbrüten da.❬ref❭nach: , Seite 160, Eintrag „dumpf“❬/ref❭
Charakteristische Wortkombinationen
[3] dumpfes Hirnbrüten / Schweigen
[4] dumpfer Schmerz
[4] dumpfe Ahnung
[5] dumpf im Kopf sein
Wortbildungen
[*] Dumpfbacke
[*] Dumpfheit, Dumpfigkeit
[*] dumpfig

Referenzen

[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache dumpf
[1,] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 dumpf
[*] canoo.net dumpf
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon dumpf
[1,] The Free Dictionary dumpf
[1] , Eintrag „dumpf“
[1] , Seite 160, Eintrag „dumpf“
Ähnliche Wörter
stumpf, dumm, Trumpf

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
dumpf dumpfer dumpfesten

Worttrennung

dumpf, Komparativ dum·pfer, Superlativ am dum·pfes·ten
Aussprache
IPA dʊmpf, Komparativ ˈdʊmpfɐ, Superlativ ˈdʊmpfəstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ , Superlativ
Reime -ʊmpf
Betonung
dụmpf

Steigerungsformen ❬irregular adjectives❭

positiv dumpf
komparativ dumpfer
superlativ am dumpfesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ dumpfer dumpfe dumpfes dumpfe
Genitiv dumpfen dumpfer dumpfen dumpfer
Dativ dumpfem dumpfer dumpfem dumpfen
Akkusativ dumpfen dumpfe dumpfes dumpfe

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der dumpfe die dumpfe das dumpfe die dumpfen
Genitiv des dumpfen der dumpfen des dumpfen der dumpfen
Dativ dem dumpfen der dumpfen dem dumpfen den dumpfen
Akkusativ den dumpfen die dumpfe das dumpfe die dumpfen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein dumpfer keine dumpfe kein dumpfes keine dumpfen
Genitiv keines dumpfen keiner dumpfen keines dumpfen keiner dumpfen
Dativ keinem dumpfen keiner dumpfen keinem dumpfen keinen dumpfen
Akkusativ keinen dumpfen keine dumpfe kein dumpfes keine dumpfen