Liebhaber
Sound

 m.  des Liebhabers die Liebhaber

Bedeutungen

[1] bisweilen abwertend: Mann, mit dem jemand eine (außereheliche) sexuelle Beziehung führt
[2] veraltend: Mann, der um die Gunst einer Frau buhlt, um sie wirbt
[3] ein Mann in seiner Eigenschaft als Sexualpartner
[4] veraltend, Theater: Rolle des werbenden und buhlenden Mannes
[5] Mann, der sich für etwas besonders begeistern kann, eine starke Vorliebe für etwas hat
[6] Amateur
[7] veraltet: jemand, der einem anderen freundlich gesinnt ist, ihm zugeneigt ist
[8] veraltet: jemand, der an Künsten und Wissenschaften Interesse zeigt, sich aber nicht über Gebühr auskennt
Herkunft
Liebhaber geht auf das mittelhochdeutsche liephaber (Liebender, Freund) zurück, das sich aus dem mittelhochdeutschen liep haben entwickelt hat.❬ref❭, unter „lieb“, Seite 799❬/ref❭
Synonyme
[1] Galan, Geliebter, Gespiele
[2] Bewerber, Verehrer
[3] Lover
[5] Anhänger, Freund
[6] Amateur
[7] Freund
Weibliche Wortformen
[4,] Liebhaberin
Unterbegriffe
[5] Autoliebhaber, Filmliebhaber, Hundeliebhaber, Katzenliebhaber, Kinoliebhaber, Kunstliebhaber, Musikliebhaber, Naturliebhaber, Opernliebhaber, Pferdeliebhaber, Rosenliebhaber, Theaterliebhaber, Tierliebhaber, Tulpenliebhaber, Vogelliebhaber, Weinliebhaber
Beispiele
[1] Den Geräuschen nach zu urteilen, hat die Frau aus dem zweiten Stock schon wieder einen neuen Liebhaber.
[1] Frau Schmidt hat einen Liebhaber nach dem anderen.
[1] Du solltest dir endlich einen Liebhaber zulegen.
[2] Aus Verzweiflung stürzte sich der verschmähte Liebhaber von den Klippen.
[2] Der Liebhaber der Baronesse spielt jede Nacht stundenlang vor ihrem Fenster auf der Laute.
[3] Bertie ist ein grandioser Liebhaber.
[3] Was du brauchst, ist ein erfahrener Liebhaber.
[4] John hat sich auf das Fach des Liebhabers spezialisiert.
[4] In dieser Schauspielertruppe gibt es einen unnachahmlichen Liebhaber.
[5] Man sieht Hanno deutlich an, dass er ein Liebhaber guten Essens ist.
[5] Mein Schwiegervater ist ein Liebhaber der Tafelmusik.
[6] Auf dem Gebiet der Malerei ist Klaus nur Liebhaber, aber kein echter Könner.
[7] In der Not suchte er bei seinen Freunden und Liebhabern Zuflucht.
[8] Kenner der Mechanik werden die Funktionsweise des Apparats sofort durchschauen, Liebhaber genießen ihren Anblick.
[2] ein -❭ rasender Liebhaber
Wortbildungen
Liebhaberbühne, Liebhaberei, Liebhaberpreis, Liebhaberstück, Liebhabertheater, Liebhaberwert

Referenzen

[1–5] , „Liebhaber“, Seite 1018
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Liebhaber
[1,] Wikipedia-Artikel Liebhaber
[1,] canoo.net Liebhaber
[2,] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 Liebhaber
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Liebhaber
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Liebhaber Liebhaber
Genitiv Liebhabers Liebhaber
Dativ Liebhaber Liebhabern
Akkusativ Liebhaber Liebhaber

Worttrennung

Lieb·ha·ber, Lieb·ha·ber
Aussprache
IPA ˈliːpˌhaːbɐ, ˈliːpˌhaːbɐ
Hörbeispiele: ,
Betonung
Li̲e̲bhaber

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Liebhaber die Liebhaber
Genitiv des Liebhabers der Liebhaber
Dativ dem Liebhaber den Liebhabern
Akkusativ den Liebhaber die Liebhaber
单数 复数