Nadelstreifen
Sound

 m.  des Nadelstreifens die Nadelstreifen

Bedeutungen

[1] in Anzugs- oder Kostümstoffen sich klar von den Grundstreifen abhebender, mäßig breiter Längsstreifen
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Nadel und Streifen
Oberbegriffe
[1] Streifen
Beispiele
[1] Da der Anzugstoff mit Nadelstreifen einige Fehler hatte, so konnte ich ihn günstig kaufen.
[1] „Es ist Ende Dezember und einer seiner letzten Arbeitstage als Chairman von AIMA, der weltweit größten Lobbyorganisation von Hedgefonds diese haben London neben New York zum wichtigsten Zentrum ihrer Branche erkoren. Mit seiner sanften Stimme und dem eleganten Anzug, den, passend zum rosa Hemd, rote Nadelstreifen durchziehen, ist Fawcett der perfekte Repräsentant einer Branche, bei der die Öffentlichkeit an vorlaute 30-Jährige im Ferrari denkt. Der 56-Jährige kennt noch die kleinen Anfänge der Fonds, ihren Aufstieg, nun ist er bereit, über ihre Krise zu reden.“❬ref❭❬/ref❭
[1] „Die Liberalen im Bund geben sich wie Revolutionäre in Nadelstreifen - die letzte übrig gebliebene Reformpartei.“❬ref❭tagesschau.de vom 2005-01-07❬/ref❭
Wortbildungen
Nadelstreifenanzug

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Nadelstreifen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Nadelstreifen
[1] canoo.net Nadelstreifen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Nadelstreifen
[1] The Free Dictionary Nadelstreifen
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Nadelstreifen Nadelstreifen
Genitiv Nadelstreifens Nadelstreifen
Dativ Nadelstreifen Nadelstreifen
Akkusativ Nadelstreifen Nadelstreifen

Worttrennung

Na·del·strei·fen, Na·del·strei·fen
Aussprache
IPAˈnaːdl̩ˌʃtʀaɪ̯fn̩, ˈnaːdl̩ˌʃtʀaɪ̯fn̩
Hörbeispiele: ,
Betonung
Na̲delstreifen

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Nadelstreifen die Nadelstreifen
Genitiv des Nadelstreifens der Nadelstreifen
Dativ dem Nadelstreifen den Nadelstreifen
Akkusativ den Nadelstreifen die Nadelstreifen
单数 复数