ungefähr
Sound

 Adj.  Adjektive ohne Steigerungsformen

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
ungefähr

Worttrennung

un·ge·fähr,
Aussprache
IPA ˈʊnɡəfɛːɐ̯, auch: ʊnɡəˈfɛːɐ̯
Hörbeispiele: ungefähr
Reime -ɛːɐ̯
Bedeutungen
[1] nicht genau
Abkürzungen
ungef.
Synonyme
[1] etwa
[2] annähernd
Sinnverwandte Wörter
[1] geschätzt, grob, überschlagen
Gegenwörter
[1] exakt, genau
Beispiele
[1] Mir würden schon ungefähre Angaben zum voraussichtlichen Preis genügen.

Referenzen

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 ungefähr Andere Bedeutung.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache ungefähr
[1] canoo.net ungefähr
[1] The Free Dictionary ungefähr
[1] Duden online ungefaehr annaehernd geschaetzt
[1]

Adverb

Worttrennung

un·ge·fähr
Aussprache
IPA ˈʊnɡəfɛːɐ̯, auch: ʊnɡəˈfɛːɐ̯
Hörbeispiele:
Reime -ɛːɐ̯
Bedeutungen
[1] nicht genau bestimmt, grob umrissen
[2] von ungefähr: zufällig, unvorhersagbar, spontan
Abkürzungen
ungef.
Synonyme
[1] etwa, näherungsweise, circa, approximativ, über den Daumen gepeilt, Pi mal Daumen
Gegenwörter
[1] genau, exakt
Beispiele
[1] Ungefähr 13% der Erwerbstätigen sind arbeitslos.
[1] Das wäre ungefähr das gleiche, wenn ich behauptete...
[1] „Er war ein ungefähr vierzigjähriger Mann von mittlerer Größe und Figur, nur die rötliche Gesichtsfarbe verriet den ausgeprägten Sanguiniker.“❬ref❭, Seite 180.❬/ref❭
[1] „Wie John feststellte, waren seine beiden Schüler ungefähr gleich begabt, nur besaß Jako eine etwas bessere Auffassungsgabe als sein Mitschüler.“❬ref❭❬/ref❭
[2] Das kam nicht von ungefähr.
[2] „Nicht von ungefähr sind es, zumindest in Deutschland, vor allem unterbeschäftigte Postbeamte, die durch die Zusammenstellung und private Publikation von Eisenbahnkursbüchern ihr schmales Salär aufbessern.“❬ref❭❬/ref❭
Charakteristische Wortkombinationen
? so ungefähr, von ungefähr, nicht von ungefähr

Übersetzungen

    • Dänisch: [1] ungefær
    • Englisch: [1] approximately , roughly
    • Französisch: [1] environ , à peu près
    • Isländisch: [1] hér um bil
    • Japanisch: [1] ; ,
    • Katalanisch: [1] més o menys ; [2] aproximadament
    • Niederländisch: [1] ongeveer
    • Bokmål: [1] omtrent , om lag
    • Schwedisch: [1] ungefär
    • Slowenisch: [1] približno
    • Spanisch: [1] aproximadamente
    • Ungarisch: [1] körülbelül

Referenzen

[2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 ungefähr
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache ungefähr
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon ungefähr
[1,] The Free Dictionary ungefähr
[1] Duden online ungefaehr schaetzungsweise rund
[1]
Quellen

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
ungefähr

Worttrennung

un·ge·fähr,
Aussprache
IPA ˈʊnɡəfɛːɐ̯, auch: ʊnɡəˈfɛːɐ̯
Hörbeispiele: ungefähr
Reime -ɛːɐ̯

De    ungefähr 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Vater ist vor ungefähr zehn Minuten nachhause gekommen.
  2. De Ich ging ungefähr 1,6 km.
  3. De Von hier bis zum Bahnhof ist ein Weg von ungefähr zehn Minuten.
  4. De Das menschliche Gehirn wiegt ungefähr drei Pfund.

ohne Steigerungsformen

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ ungefährer ungefähre ungefähres ungefähre
Genitiv ungefähren ungefährer ungefähren ungefährer
Dativ ungefährem ungefährer ungefährem ungefähren
Akkusativ ungefähren ungefähre ungefähres ungefähre

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der ungefähre die ungefähre das ungefähre die ungefähren
Genitiv des ungefähren der ungefähren des ungefähren der ungefähren
Dativ dem ungefähren der ungefähren dem ungefähren den ungefähren
Akkusativ den ungefähren die ungefähre das ungefähre die ungefähren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein ungefährer keine ungefähre kein ungefähres keine ungefähren
Genitiv keines ungefähren keiner ungefähren keines ungefähren keiner ungefähren
Dativ keinem ungefähren keiner ungefähren keinem ungefähren keinen ungefähren
Akkusativ keinen ungefähren keine ungefähre kein ungefähres keine ungefähren