Horde
Sound

 f.  der Horde die Horden

Bedeutungen

[1] organisierte Gruppe von Individuen (meist Säugetieren), welche sich einen Lebensraum teilen
[2] wilde Menge, ungeordnete Schar, eine nicht einschätzbare Gruppe, die man als bedrohlich auffasst
[3] Flechtwerk, Lattengestell
Herkunft
über polnisch horda entlehnt aus einer Turksprache (türkisch ordu „der Tross“, „das Heer[lager]“, tatarisch urdu „das Lager“)
Sinnverwandte Wörter
[2] Bande, Gruppe, Herde, Karavane, Meute, Rotte, Schar, Schwarm, Team, Tross
[3] Obststeige, Steige
Unterbegriffe
[1] Affenhorde, Goldene Horde
Beispiele
[1] Eine der ersten Formen menschlichen Zusammenlebens war die in einer Horde, die den gemeinsamen Lagerplatz teilte.
[1] Eine organisierte Affengruppe nennt man oft nicht Herde oder Rotte, sondern Horde.
[2] Eine Horde seltsamer Gestalten machte einen bedrohlichen Eindruck auf uns.
[2] Unsere Armee stand einer Horde von Wilden gegenüber.
[3] Im Keller standen die vor Licht geschützten Horden mit Äpfeln und Kartoffeln.
Charakteristische Wortkombinationen
[2] eine Horde Jugendlicher, Halbstarker, Paparazzi, Rocker, kreischender Mädchen

Referenzen

[2] Wikipedia-Artikel Horde
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Horde
[2] canoo.net Horde
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Horde
[1,] The Free Dictionary Horde
[1,] Duden online Horde
Ähnliche Wörter
Horte, horte

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Horde Horden
Genitiv Horde Horden
Dativ Horde Horden
Akkusativ Horde Horden

Worttrennung

Hor·de, Hor·den
Aussprache
IPA ˈhɔʁdə, ˈhɔʁdn̩, ˈhɔʁdən
Hörbeispiele: Horde (österreichisch) , Horden (österreichisch)
Reime -ɔʁdə
Betonung
Họrde

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Horde die Horden
Genitiv der Horde der Horden
Dativ der Horde den Horden
Akkusativ die Horde die Horden
单数 复数

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Horde die Horden
Genitiv der Horde der Horden
Dativ der Horde den Horden
Akkusativ die Horde die Horden
单数 复数