pampig
Sound

 Adj.  pampiger am pampigsten

Bedeutungen

[1] gooey, sticky, soggy

Synonym

  1. abweisend, barsch, brüsk, derb, flegelhaft, forsch, grob, grobklotzig, grobschlächtig, hantig (bayr.) (ugs.), harsch (geh.), in Wildwest-Manier (ugs.), rau, raubauzig (ugs.), raubeinig, rauborstig, rotzig (ugs.), rüde, rüpelhaft, ruppig, rustikal (scherzhaft-ironisch) (ugs.), schroff, uncharmant, ungalant, unsanft, unwirsch, unzivilisiert, wenig galant, wie die Axt im Walde (ugs.)
  2. anmaßend, dreist, flapsig, frech, impertinent, kodderig (ugs.), koddrig (ugs.), kotzbrockig (derb), nassforsch (ugs.), nickelig, pampig (ugs.), patzig (ugs.), respektlos, rotzfrech (ugs.), rotznäsig (ugs.), rücksichtslos, salopp, schlecht erzogen, schnodderig (ugs.), unangemessen, unanständig, unartig, unbotmäßig (geh.), unflätig, ungebührend, ungebührlich, ungehobelt, ungehörig, ungeschliffen, ungesittet, ungezogen, unhöflich, unmanierlich, unverfroren, unverschämt
  3. garstig (ugs.), kurz angebunden (ugs.), muffelig (ugs.), mufflig (ugs.), mürrisch, nicht nett, unfreundlich, unterkühlt
  4. lieblos zusammengekocht, schlecht gekocht, verkocht, zusammengebraut (Suppe), zusammengebrötschelt (regional)

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
pampig pampiger pampigsten

Worttrennung

pam·pig, Komparativ pam·pi·ger, Superlativ am pam·pig·sten
Aussprache
IPA ˈpampɪç, Komparativ …, Superlativ
Hörbeispiele:
Reime -ampɪç
Betonung
pạmpig

Steigerungsformen

positiv pampig
Stamm pampig
komparativ pampiger
superlativ am pampigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ pampiger pampige pampiges pampige
Genitiv pampigen pampiger pampigen pampiger
Dativ pampigem pampiger pampigem pampigen
Akkusativ pampigen pampige pampiges pampige

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der pampige die pampige das pampige die pampigen
Genitiv des pampigen der pampigen des pampigen der pampigen
Dativ dem pampigen der pampigen dem pampigen den pampigen
Akkusativ den pampigen die pampige das pampige die pampigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein pampiger keine pampige kein pampiges keine pampigen
Genitiv keines pampigen keiner pampigen keines pampigen keiner pampigen
Dativ keinem pampigen keiner pampigen keinem pampigen keinen pampigen
Akkusativ keinen pampigen keine pampige kein pampiges keine pampigen